Über mich

Name: Jens HenrichDJmcJay, DJ Jens Henrich

Geburtstag: 5. Februar 1983

Geburtsort: Frankfurt am Main

Wohnort: Frankfurt am Main (Schwanheim)

Hauptberuf: Internationaler Steuerexperte

Studium: FH Wiesbaden

DJ seit: 2004

Hobbies: DJ, Musik, Tennis, Fußball, Eintracht Frankfurt, Radio X, Reisen, Familie & Freunde

Nebentätigkeiten: Reporter für sehbehinderte und blinde Fußballfans bei Eintract Frankfurt (Profil), Moderator einer Sendung bei RadioX 


Biografie:


Ich habe im Jugendalter auf Geburtstagsfeiern bereits gerne als DJ Musik gemacht. Im Jahr 2004 habe ich das Gewerbe als DJ angemeldet und DJ mcJay ins Leben gerufen. Der DJ Name ergab sich aus meinem Anfangsbuchstaben des Vornamens in Kombination mit einem "mc" davor.

Im Jahr 2004 begann auch die "Aldiana-DJ" Karriere. Bei meinem ersten DJ Einsatz im Aldiana Side hat mich das Aldiana-DJ Fieber gepackt. Seit 2004 bin ich regelmäßigin einem Aldiana Club als DJ im Ausland unterwegs.

In den Jahren 2005 bis 2009 habe ich mit einem Freund eine GbR für DJ-Service und Veranstaltungstechnik gegründet. Nach Abschluss meines Studiums habe ich diese Mitunternehmerschaft aus Zeitgründen aufgegeben.

Seit 2009 bin ich selbständig und nebenberuflich als DJ tätig.

Meine DJ Spezialität ist ALLROUND, demnach Musik für Alt & Jung, von Abba bis Zappa, sommerlich, rockig, spaßig und vor allem gut tanzbar. Musikgeschmack ist wohl der vielseitigste Geschmack, den es gibt. Von daher ist mir wichtig, die richtige Mischung zu finden und mit tanzbarer Musik möglichst viele Gäste auf die Tanzfläche zubringen und zufrieden zu stellen. Jeder sollte nach einer Veranstaltung sagen können: "Für mich war was dabei". Weiterhin ist mir wichtig, dass die gespielten Titel "Mainstream" sind und demnach zu 90% der Gäste bekannt sein sollte.

Seit 2003 bin ich regelmäßig ehrenamtliche als Radiomoderator einer wöchentlichen Sendung bei einem lokalen Radiosender (RadioX) tätig und bin den Umgang mit dem Mikrofon gewohnt. Weiterhin bin ich seit 2006 nebenberuflich bei EintrachT Frankfurt als Sehbehinderten Reporter angestellt und auch bei dieser Tätigkeit mit dem Mikrofon vertraut.

 Radiox_Jens-Henrich                Sehbehindertenreporter_Eintracht_Frankfurt-Jens_Henrich

Ich bin der Meinung, dass man als DJ auf die Musikwünsche der Gäste eingehen sollte. Dies ist insbesondere auf privaten Veranstaltungen wie Hochzeiten und Geburtstagen unabdingbar. Deshalb sind mir die Musikwünsche der Gäste sehr wichtig und ich versuche diese im Laufe des Abends zu spielen.

Nach ca. 250 Einsätzen im Aldiana Club sowie auf vielen Veranstaltungen wie Hochzeiten, Geburtstagen, Großveranstaltungen, Kerbeveranstaltungen, Faschingsveranstaltungen, Vereinsfeiern oder Firmenfeiern freue ich mich auf weitere DJ Einsätze. Vielleicht auch auf Ihrer nächsten Veranstaltung?